Sie sind hier:  >>> Startseite 

Homepage

Unwetterzentrale  Wetter Österreich  Landesfeuerwehr - KDO -OÖ 

 

Laufende Einsätze in OÖ 

 

Montag, 7. April 2014
Pflichtbereich Ohlsdorf

Der Feuerwehr-Pflichtbereich Ohlsdorf ist gleich dem Gemeindegebiet mit seinen 33 Ortschaften.
Dennoch wird dieser Bereich zwischen den beiden Feuerwehren Aurachkirchen und Ohlsdorf in Einsatzzonen aufgeteilt (blau Linie). Bei kleinen Ereignissen ( z.B. Überflutung, Kaminbrand, Fahrzeugbergungen etc. ) wird nur die jeweilige Feuerwehr alleine alarmiert. Bei größeren Ereignissen wie z.B. einen Wohnhausbrand werden die beiden Feuerwehren gemeinsam alarmiert. Die Entscheidung daran trägt der Disponent in der Landeswarnzentrale, welcher nur danach entscheiden kann was Ihm beim Notruf gesagt wird.

Nur im Bereich der Ortschaft Fraunsdorf gibt es eine Sonderregelung (gelbe Markierung). Dort wird zusätzlich die FF Wiesen mit der Feuerwehr Aurachkirchen (bei kleinen Einsätzen) mit alarmiert - wegen der Nähe der FF Wiesen. Bei anliegen und Fragen ersuchen wir Sie um Kontaktaufnahme mit der zuständigen Feuerwehr.
Kontaktdaten:
Feuerwehr Ohlsdorf:
HBI Pesendorfer Ernst 0660/3453730
Feuerwehr Aurachkirchen:
HBI Mirlacher Robert 0664/9664131

Richtig Alarmieren:
Am Telefon - Notruf 122
1. Wer ruft an?
2. Was ist geschehen?
3. Wo wird Hilfe benötigt?
4. Wer ist verletzt?
5. Warten bis die Person in der Notrufzentrale keine Fragen mehr hat! (nicht auflegen!)
Bis Hilfe eintrifft
Erste Hilfe leisten
In Sicherheit bringen
Lautstark bemerkbar machen
Auf besondere Gefahren achten (Gase, Autobahn, usw.)
Im Brandfall nie den Lift benützen!
Beim Eintreffen der Einsatzorganisation
Einweisen - Für Fragen in der Nähe bleiben
Auf besondere Gefahren hinweisen (Gasflaschen im Haus, Krankheit der Person, usw.

Anmelden

 






(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten  |  

Haftungsausschluss

  |  

Kontakt

  |